Baustellenausweise

Baustellenausweise zur Identifikation auf der Baustelle

Persönliche Baustellenausweise - langlebig und ressourcenschonend

Mit den Ausweisen ist eine zweifelsfreie Identifikation der Personen auf der Baustelle jederzeit möglich – das ist die Basis der Zutrittskontrolle.

Die BAUSTELLENCARD arbeitet mit Premium RFID-Karten im Scheckkartenformat, die mit speziellen Ausweisdruckern hergestellt werden. Diese sind robust und absolut langlebig.

  • Auf dem Ausweis selbst werden lediglich der Name, das Geburtsdatum und die Staatsangehörigkeit der Arbeitskraft in Verbindung mit einem Lichtbild gedruckt.
  • Alle personenbezogenen Daten werden auf unseren mehrfach gesicherten Servern DSGVO-konform gespeichert. Sie können nur durch berechtigte Nutzer abgerufen werden.

Die Ausweise für die Zugangskontrolle können binnen weniger Minuten erstellt und vor Ort gedruckt werden. Oder Sie lassen sich die Ausweise von uns bequem auf die Baustelle schicken. Weiterhin können die Ausweise auf Wunsch firmenspezifisch gestaltet werden. Zudem sind die Ausweise von einem Projekt auf das nächste übertragbar. Sie ersparen sich dadurch die doppelte Erfassung eines Mitarbeiters und schonen gleichzeitig die Umwelt! [mehr erfahren]

Analog und Digital! Mit unseren personalisierten und langlebigen Baustellenausweisen erfolgt die Anwesenheitserfassung auf der Baustelle. Am Computer finden Sie alle relevanten Daten zum Ausweis. Dazu zählen personenbezogene Daten des Ausweisinhabers, Firmenangehörigkeit, Qualifikationen, Anwesenheiten, Mindestlohnerklärungen, Sicherheitseinweisungen u.v.m.
Analog und Digital! Mit unseren personalisierten und langlebigen Baustellenausweisen erfolgt die Anwesenheitserfassung auf der Baustelle. Am Computer finden Sie alle relevanten Daten zum Ausweis. Dazu zählen personenbezogene Daten des Ausweisinhabers, Firmenangehörigkeit, Qualifikationen, Anwesenheiten, Mindestlohnerklärungen, Sicherheitseinweisungen u.v.m.