Sicherheit auf der Baustelle

In den vergangenen Jahren hat sich der Umgang mit der Sicherheit am Arbeitsplatz massiv verändert. Abenteuerliche Konstruktionen, oder die Überbrückung von Sicherheitsmechanismen sind  glücklicherweise selten geworden. Doch an vielen Stellen kann die BAUSTELLENCARD die Sicherheit auf der Baustelle weiter erhöhen.

 

  • Durch eine Zutrittskontrolle lässt sich unbefugtes Eindringen und Diebstahl vermeiden.
  • Bei Verstößen gegen Vorschriften können Mitarbeiter verwarnt oder (zeitweise) vom Zutritt zur Baustelle ausgeschlossen werden.
  • Durch die Hinterlegung von Qualifikationen und Befähigungen kann qualifiziertes Personal schnell identifiziert werden.
  • Mit der lückenlosen Dokumentation (Mindestlohnerklärung, Sicherheitsunterweisung etc.) verringert sich das Risiko von illegaler Beschäftigung und von Haftungsschäden.

 

In Kombination mit einem abgestimmten Sicherheitskonzept ist die BAUSTELLENCARD eine herausragende Lösung um die Sicherheit auf der Baustelle weiter zu steigern.

Die BAUSTELLENCARD hilft Ihnen bei der Einhaltung der Sicherheitsstandards auf Ihrer Baustelle.
Die BAUSTELLENCARD hilft Ihnen bei der Einhaltung der Sicherheitsstandards auf Ihrer Baustelle.
weitere interessante Beiträge
01.12.2021
Gerade bei größeren Baustellen sind viele Gewerke und damit Mitarbeiter auf Ihrer Baustelle. Als Bau... [weiterlesen]
04.12.2019
Zum Auftakt der Digi­tali­sierungs­konferenz TECHTIDE 2019 hat Nieder­sachsens Digi­tali­sierungs­st... [weiterlesen]
18.11.2021
Mit der Ministerpräsidentenkonferenz vom 18.11.2021 gilt die 3G-Regel am Arbeitsplatz. Um die Einhal... [weiterlesen]
14.12.2021
Die BAUSTELLENCARD ist die Lösung, um eine unkomplizierte und zuverlässige Baustellen Zutrittskontro... [weiterlesen]